Die 2. ADAC Moor Fahrt startete am 26.03.2022 bei gutem Wetter und in entspannter Athmosphäre. 21 Teams hatten sich für diese, doch eher spezielle Veranstaltung angemeldet. Orientierungsfahrten sind in unseren Breitengraden die Ausnahme. Nachtorientierungsfahrten sind noch seltener. Entsprechend war der MSC auch von einem kleinen Starterfeld ausgegangen, 15 bis 20 Teams war die Schätzung, was somit übertroffen wurde. Die Anreise der Teilnehmer erfolgte ab 16:30 Uhr, um 18:31 startete das erste Fahrzeug. Die Bordbücher gab es erst 10 Minuten vor dem Start. Gut 80 Kilometer feinste Ori-Aufgaben erwarteten die Probanten. Zudem eine geheime Schnittkontrolle. Gegen 18:45 war Sonnenuntergang und eine halbe Stunde später war es stockfinster. Die Bedingungen machten einigen Teams zu schaffen, nicht nur das bei Dunkelheit eher mal ein roter Punkt im Bordbuch übersehen wird, auch Schilder entlang der Strecke verstecken sich gerne außerhalb des Scheinwerferpegels. Beabsichtigt war das seitens des Veranstalters nicht, wohl aber der Umstand dass die Orientierung im dunkel erheblich schwieriger ist als bei strahlendem Sonnenschein.

Am Ende schaffte keines der Teams es ohne Fehler ins Ziel. 33,584 Fehlerpunkte leisteten sich Jochen Voß und Barbara Buthmann. Damit sicherten sie sich klar den Gesamtsieg, dicht gefolgt von Andreas Wittorf und Heinrich Zwickert. Sie landeten knapp dahinter auf Platz 2. Hans-Georg Sonnendecker und Frank Schäfer konnten sich neben dem dritten Platz in der Gesamtwertung auch den Sieg in der Oldtimerklasse sichern. Wir gratulieren! Eine Siegerehrung gab es am späten Abend nicht mehr, da auch die Auswertung erst am Sonntag erfolgte. Trotzdem gibt es natürlich für die besten Teams Pokale, und für den Gesamtsieger zusätzlich einen Sachpreis. Die Päckchen sind bereits auf dem Weg.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Helfern bedanken und freuen uns zudem über das Feedback der Teilnehmer. Wir hoffen es hat euch Spaß gemacht und bedanken uns für eure Teilnahme.

Ergebnisse und Musterbordkarte

Muaterbordkarte.pdf
PDF-Dokument [998.2 KB]

Bilder

Veranstaltungsbericht

 

HIER gelangen sie zu einem Veranstaltungsbericht von Frank Schäfer (Startnummer 13).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Rothenuffeln