News

Die 4. ADAC Rothenuffler Wiehenfahrt findet am 8. September 2018 statt.

 

Auch im Jahr 2018 wird die Rothenuffler Wiehenfahrt Wertungslauf zur Touristischen Oldtimerserie des ADAC OWL sein. Die Fahrt wird, wie in den vorherigen Jahren auch für Neueinsteiger geeignet sein. Die Streckenlänge wird etwa 100 Kilometer betragen.

Nähere Infos folgen im Frühjahr 2018.

 

Hier geht´s zu Infos Rund um die ADAC Rothenuffler Wiehenfahrt

Premiere der MSC Geisterfahrt

 

 

Mit 8 Teams wurde die MSC Geisterfahrt unter die Räder genommen. Daniel Böker organisierte mit tatkräftiger Unterstützung von Tim Lohstroh die erste Auflage der neusten Veranstaltung im Kalender des MSC Rothenuffeln e.V.

 

► Bilder und weitere Infos folgen in Kürze

Die letzten Rallyes der Saison

 

 

Den Abschluss für die Mitglieder des MSC Rothenuffeln e.V. machten drei etwas schwierigere Veranstaltungen. Die von Erfolg verwöhnten Baurichters erlebten neben einem 2. Platz aber auch zwei schlechtere Platzierungen am hinteren Ende des Starterfeldes.

 

► Bilder und weitere Infos finden sie hier

Mit 50 Oldtimern durch den Mühlenkreis

 

Die 3. ADAC Rothenuffler Wiehenfahrt liegt hinter uns. Trotz des schlechten Wetters nahme 50 Oldtimer und Youngtimer an der größten Veranstaltung im Kalender des MSC Rothenuffeln e.V. teil.

 

Ergebnisse, Lösungen und erste Fotos sind ab sofort verfügbar.

Ausbildung zum Sportwart der Streckensicherung, Sportkommissar, Technischer Kommissar und Zeitnahmekommissar

 

Der Motorsport wäre nichts ohne freiwillige Helfer, im MSC Rothenuffeln e.V. werden es immer mehr.

 

► Weitere Infos finden sie hier

Erneut Erfolge im Oldtimersport!

 

Nach dem guten Saisonstart geht das Motorsportjahr 2017 mit vielen Pokalen weiter. Auch bei den letzten vier Oldtimerrallyes konnte Team Baurichter erneut abräumen. Zwei Siege und zwei dritte Plätze bringen nicht zuletzt auch reichlich Meisterschaftspunkte. Zuletzt gelang in Paderborn Salzkotten bei der Sälzer Klassik wieder ein Doppelsieg für den MSC Rothenuffeln e.V. mit Team Baurichter auf Platz 1 und Team Bekemeier auf Platz 2.

 

► Bilder und weitere Infos finden sie hier

Erster Slalom Einsatz nach Neuaufbau

 

Nach dem Neuaufbau des BMW 328i Compact startete Dirk Bekemeier beim Leineweber Clubslalom auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrums und sammelte erste Ertfahrungen in Sachen Abstimmung und Fahrverhalten. Am Ende sprang sogar ein 5. Platz dabei heraus. Weitere Einsätze sollen folgen.

 

► Bilder und weitere Infos finden sie hier

 

Der MSC Rothenuffeln e.V. veranstaltete in einer VG ein PKW-Turnier am 16.7.2017 auf dem Marktplatz Hille.

 

Mehr zu Automobilturnieren, Bilder, Videos und Ergebnislisten finden sie hier HIER

 

Jana & Dirk Bekemeier gewinnen Armin Selter Pokal

 

Dieses Jahr fand der clubinterne Armin Selter Pokal am 21.Mai statt, wie immer im Rahmen einer Juxrallye. 12 Autos machten sich bei besten Wetter auf die Reise. Am Ende konnten sich Jana & Dirk Bekemeier mit knappen Vorsprung an die Spitze des Feldes setzen. Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr und sind gespannt was uns, unter Federführung des diesjährigen Siegerteams, erwartet.

 

Näheres zum Armin Selter Pokal, dem Starterfeld und den Siegern finden Sie in unserem Mitgliederbereich.

Drei mal dritter Platz!

 

Erneut konnten Mitglieder des MSC Rothenuffeln Erfolge im Oldtimersport feiern. Zuletzt drei dritte Plätze

- ADAC Westfalenlippe Fahrt

- Hagen Klassik

- Münchhausen Klassik

 

► Bilder und weitere Infos finden sie hier

Doppelsieg für den MSC Rothenuffeln bei der 6. ADAC Linnenbauer Klassik

Erfolgreiche Teilnahme bei der 6. ADAC Linnenbauer Klassik. Dirk & Kai Bekemeier mit ihrem Toyota MR2 und Kathrin & Michael Baurichter im BMW 325iX Touring setzten sich erfolgreich im 27 Fahrzeuge starken Starterfeld duruch.

 

► Bilder und weitere Infos finden sie hier

Jahreshauptversammlung 2017

Die Mitgliederversammlung des MSC Rothenuffeln e.V. im ADAC trat am 11. Februar 2017 zusammen. Es wurde über das Geschehen im Jahr 2016 gesprochen. Nach reichlicher Stärkung wurden Pokale vergeben. Die kürzlich neu eingeführte Clubmeisterschaft brachte ihre ersten Gewinner hervor. Außerdem wurde Kathrin Baurichter zur Referentin für Verkehr und Technik gewählt. Natürlich wurde auch einiges für das Jahr 2017 angekündigt. Die wohl größte Neuerung ist die Einführung einer zweiten clubinternen Veranstaltung. Die ``MSC Geisterfahrt`` soll um Halloween herum an die Erfolge des Armin Selter Pokals anknüpfen. Federführend für die Erstausrichtung ist Daniel Böker, der auch Teil des Orga Teams der Rothenuffler Wiehenfahrt und des Armin Selter Pokals 2017 ist.

 

Weitere Infos zur Clubmeisterschaft finden sie hier

Winter - Nacht Orientierungsfahrt ``Sewastopol``

Früh beginnt in diesem Jahr die Motorsportsaison für 2 Teams des MSC Rothenuffeln. Der Orientierungssport hatte für sie einen besonderen Leckerbissen zu bieten

 

Bilder und weitere Infos finden sie hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Rothenuffeln