Organisation & Streckensicherung im Motorsport

Wir alle kennen sie, die Helfer in den Warnwesten am Streckenrand oder die hecktischen Organisatoren mit Schlüsselbändern an denen Ausweise baumeln. Sie sind wichtig, ohne sie läuft nämlich nichts! Darum ist es auch im MSC Rothenuffeln e.V. ein wichtiges Thema. Schon seit vielen Jahren ist Wilfried Thielking als WP-Leiter im Rallyesport und Sportkommissar im Breitensport unterwegs. Auch Michael Holtmann wurde bereits mit der Ewald-Kroth-Medaille vom ADAC für seinen Einsatz als Sportwart der Streckensicherung ausgezeichnet. Walter Zuther, auch ein Clubmitglied, ist als Rennartzt bei vielen Läufen der DRM vor Ort.

Und auch neue Leute kommen hinzu, Kathrin Baurichter hat im Januar 2017 erfolgreich einen Lehrgang des DMSB besucht und ist jetzt offiziell Sportwart der Streckensicherung. Durchgeführt wurde dieser Lehrgang beim RG Bohnhorst. Kai Bekemeier wird derzeit zum Technischen Kommissar ausgebildet. er hatte im Jahr 2017 bereits Einsätze im Oldtimersport, der DRM und beim Slalom. Michael Baurichter tritt derzeit als Anwärter zum Zeitnahme Kommissar in Erscheinung. Leider erlaubte sein vollgestopfter Terminkalender bislang nur den Einsatz bei der Rallye Stemweder Berg.  Einige Mitglieder des MSC Rothenuffeln e.V. nehmen, auch ohne spezielle Ausbildung als Helfer bei Rallyes, Autoturnieren und Oldtimerfahrten teil. Ihnen allen gehört unser Dank!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Rothenuffeln